Bin wieder zurück.

Und durfte gleich schon am Dienstag, wo ich eigentlich noch Urlaub hatte, mit der Firma telefonieren, weil da was nicht klappte. Grrr. Es ist einfach Scheiße, das es keine richtige Vertretung für mich gibt. Es ist halt nicht wirklich möglich, alles mal eben schnell an einen Kollegen zu übergeben. Tja, das Problem ist bekannt, müssen sie eben mit leben. Fragt sich bloß, was wäre, wenn ich jetzt während der Testphase mal krank werden würde…

Und so waren die schönen 6 freien Tage schon heute gleich früh wieder wie weggeblasen….

Aber das Motorradtreffen und die Touren am Samstag und Sonntag waren echt super. Wir waren mit 11 bzw. 10 Mopeds unterwegs, und es hat super geklappt. Es war kein Heizertempo, aber auch sicher keine Blümchenpflücker-Runde. Eben gutes Reisetempo.
Schade bloß, das es Samstag saukalt war, und es Sonntag auch erst Nachmittags angenehm warm wurde. Die Unterkunft war auch sehr gut und empfehlenswert (das neue Haus).
Wen unser Forum interessiert: F650-Forum.

Am Dienstag, auf der Heimfahrt von meinem Freund zu mir durfte ich mich dann noch mit einer Autofahrerin rumärgern. Mir ist bis jetzt unverständlich, was die dolle Kuh sich eigentlich dabei gedacht hat. Und zwar folgende Situation:
Ich unterwegs per Motorrad. Autobahn, drei Spuren, wovon aber alle drei Spuren auf Grund eines AB-Kreuzes demnächst separat weiterführen. Ich fahre auf der mittleren Spur. Vor mir ein langsameres Auto, ich überlege noch, ob ich noch schnell überholen soll, sehe aber, daß auf der linken Spur von hinten ein kleiner Polo oder sowas ankommt. Also lasse ichs sein, fahre aber einigermaßen nah hinter dem Auto her. Hinter mir ist eigentlich alles frei, also kein dichter Verkehr. So. Der Polo ist auf meiner Höhe. Und was macht die Tuss ? Fängt an, rechts zu blinken und rüberzuziehen ! Ich hupe und hupe (und werde logischerweise bißchen langsamer, sehe es aber echt nicht ein, der Platz zu machen), und sie rafft es glücklicherweise und läßts bleiben. Ich mache eindeutige Zeichen, und sie fuchtelt ebenfalls rum und zeigt mir einen Vogel.
So, darf ich mal fragen, was das soll ??? Wieso hat die sich nicht einfach hinter mir eingeordnet, wie jeder normale Mensch es wohl getan hätte ?? Wie kommt die drauf, daß ich ihr da Platz machen sollte ? Halllooo ???
Wenn sie mich nicht gesehen haben sollte – ein Seitenblick von wegen Toter Winkel ist da ziemlich hilfreich… wobei ich ja schon ne Weile da fuhr, sie mich also von hinten bereits gesehen haben mußte.
Argh. Über so was kann ich mich echt aufregen. Mich würde ja echt brennend interessieren, was die Dumpfbacke dabei dachte (wenn sie dazu überhaupt fähig ist…).