Habe gerade in einem älteren Post gelesen, dass ich am Aussortieren war, und die Kategorie „Kleidung“ noch fehlte, die mir am schwersten fällt.

Ja, dem ist immer noch so…

Ich bin wirklich nicht kaufwütig, da ich jedoch nicht gerne Sachen aussortiere, ist mein Kleiderschrank wirklich voll.

Aber wer schmeißt denn auch Sachen weg, die eigentlich noch völlig in Ordnung sind, die ich bloss nicht mehr so oft anhabe? Sehe ich irgendwie nicht ein.

So entdecke ich dann ab und an mal Sachen, die ich überhaupt nicht mehr auf dem Radar hatte. Es handelt sich dabei allerdings eher um Neuerwerbungen, die ich nicht gleich anziehen konnte, als um ältere Teile.

Beispielsweise brauchte ich am Sonntag vor 2 Wochen für die Konfirmation von Rs Neffen ein etwas schickeres Oberteil. Dabei fand ich ein Bordeaux-farbenes Top, das ich bisher nicht getragen, überhaupt nicht mehr in Erinnerung hatte und wahrscheinlich letzten Herbst erstanden habe 🙂

Es passte perfekt zum Anlass und ich war happy 🙂

Aber das zeigt mir: ich muss dringend mal aussortieren. Ich sehe den Wald vor Bäumen nicht mehr.