Gestern rief mich der Vermieter an, der Mann, der sich die Wohnung am Mi Abend angeschaut hat (ich war dabei), nimmt die Wohnung inklusive meiner Küche, meiner Rollos und meiner Lamellenvorhänge. Ich bekomme insgesamt 1100€ dafür, das hatte ich während der Besichtigung angesetzt. Ist zwar deutlich weniger, als ich mal am Anfang angedacht hatte, aber die Küche und der Rest bleiben in der Wohnung, was ja meine Idealvorstellung war. Bin wirklich super happy darüber.

Da der Nachmieter gerne schon zum 15. einziehen will (da er bei seiner (vermutlich dann Ex-) Freundin raus will) haben wir nun den Deal, daß R und ich bis 15. die Wohnung streichen und putzen, der Teppichboden aber nicht mehr gemacht wird, und ich die halbe Monatsmiete mit bißchen Abschlag (wg. der Fußbodenreinigung) bekomme.

Also jetzt nochmal 2 Wochenenden ranklotzen, und dann haben wir das auch erledigt.
Meine Mama ist so nett und „borgt“ mir ihre Putzfrau und wird einen Nachmittag mit ihr die Wohnung auf Vordermannfrau bringen. Damit muß ich das auch nicht machen, prima !

Ach, manchmal hab ich auch Glück !