Ich bin nun Neubürgerin in H und damit Hessin. Mit H kann ich mich ja sehr anfreunden, Hessin werde ich gefühlt sicher nie werden. Aber das ist ja irgendwie auch nachrangig.

Einen neuen Personalausweis hab ich auch gleich beantragt, praktischerweise kann man diese neuen Bilder dann im Zweifelsfall auch gleich für die Verbrecherkartei verwenden, so sehen sie nämlich aus….

Wir haben einen ganzen Ordner „Willkommen in H“ bekommen mit allen wichtigen Informationen rund um unsere neue Heimat.

Doch, da läßt sichs aushalten.