Portale für Viel-Leser:
Was darf’s denn sein? Mittelalterlicher Meuchelmord, ein Gangster-Epos oder gar ein Techno-Thriller? Auf Bücher spezialisierte Online-Portale liefern Lesetipps für nahezu jeden Geschmack, garnieren ihr Angebot mit Nutzer-Rezensionen und helfen nebenbei dem Buchhandel.
Zum Beispiel:
Krimi-Couch.de
Literaturcafe
Leselust

(Gesehen bei Spiegel-online)

Also, wem die Literatur ausgeht – ein Versuch ists wert.