Dank meines Urlaubes habe ich Gelegenheit, die Kür in der Dressur anzusehen (und dank Digitalfernsehen…nur dort wirds gezeigt).

Was für Pferde, was für Vorstellungen, unglaublich. Das ist das höchste, was im Dressursport geboten werden kann.

Ich habe selbst mal für unsere Weihnachtsfeier im Stall einen Pas de Deux mit Musik zusammen gestellt und ich weiß, wie irre schwer das ist, Ritt und Musik in Einklang zu bringen. Gut, die Reiterinnen und Reiter bei Olympia haben sicherlich ein wenig mehr Zeit, zu üben…

LG Alex