Cool ! Hätte ja nicht gedacht, daß OCC sowas mitmacht…
Bekannt ist Paul Teutul Senior von Orange County Choppers (OCC) vor allem wegen seiner Liebe zu klassischen Chopper-Konstruktionen mit V2-Motoren, die einen fetten Sound produzieren – und wegen der lautstarken Auseinandersetzungen mit Sohn Paul Junior in der TV-Serie „American Chopper“. Deutlich leiser geht es hingegen beim jüngsten Produkt der Teutuls zu: Zusammen mit Siemens haben sie ihr erstes Custom-Bike gebaut, das nicht von einem Verbrennungs- sondern von einem Elektromotor angetrieben wird. Rund 27 Pferdestärken soll das Gefährt auf die Straße bringen und eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreichen.
(Quelle: heise.de)