Sie waren soooo schön ! 🙁
Und mitlerweile sehen sie teilweise echt erbärmlich aus, meine Balkonpflanzen.

Grund: Schädlinge. Erst Spinnmilben, die ich mit einem Srühmittel aus dem Gartencenter auch wegbekommen habe.

Aber nun leiden sie massiv unter (echtem) Mehltau.

Hab jetzt bißchen gegoogelt. Man kann einen Knoblauchtee ansetzen, und damit sprühen. Weiterhin sollte man alle befallenen Blätter abknapsen bzw. die Pflanze insgesamt zurückschneiden. Das werde ich dann heute Abend mal tun.

Mein chemisches Sprühding hatte leider auch die Pflanzen ziemlich in Mitleidenschaft gezogen. 2 habens gar nicht überlebt, 2 weitere sehen so gut wie tot aus.
Weiterhin werde ich wohl den Salbei rausrupfen, er ist anscheinend anfällig für Mehltau, und da hab ich das auch als erstes gesehen.

Ach menno. In meiner vorherigen Wohnung hatte ich damit nie Probleme.

Hat vielleicht noch jemand den ultimativen Tip ?