Kurz nach Beginn der 2. Halbzeit: Störung der Leitung nach Basel. Weder TV noch Radio. Kurz drauf ist nun der Ton wieder da, das Bild läßt auf sich warten. – Ah jetzt ja.

Ich stelle wiedermal fest, das das emotional nicht an mich geht… die Spiele der anderen Mannschaften im 4tel-Finale, wie zB. Rußland gegen Holland, haben mich mehr interessiert. Und jetzt gibt es noch nicht mal ne gegnerische Mannschaft, die mich irgendwie reizt. Für die Türken halte ich bestimmt nicht, die will ich nicht weiterkommen sehen. Im Spiel gegen Portugal hab ich für Portugal gehalten, das Land liebe ich.

Es ist jetzt absolut nicht so, daß ich prinzipiell was gegen Deutschland oder Fahnengeschwenke oder so hätte, das ist es ganz sicher nicht. Mir geht wohl nur der Hype auf den Wecker, und wenn ich schon die Fans (bei uns eben naturgemäß deutsche) mit den Bierdosen sehe – nein danke.

R wundert sich etwas, wie emotionslos ich dem Spiel beiwohne…. tja, aber wenns eben nicht an mich geht….
Ich sollte einfach andere Spiele schauen, ohne Deutschland.