Forscher an der FH Frankfurt haben eine kostenlose Software entwickelt, mit der Laien ohne Programmierkenntnisse eigenständig Modelle und Simulationen erstellen können. Das Projekt namens „Oksimo“ (für „Open Knowledge Simulation Modeling“) soll es erlauben, solche Anwendungen in wenigen Schritten zu erstellen und mit anderen Nutzern zu teilen – von der langfristigen Untersuchung des Bevölkerungswachstums bis hin zur Umweltmodelierung.
(Quelle: heise.de)