Nachdem ich heute Nacht total schlecht geschlafen hab, weil mir mein Projekt und die Termine im Kopf rumgespukt haben, hab ich mir vorhin eine schöööne halbe Stunde in der Badewanne gegönnt mit Chill-Out-Musik, Zeitschrift, Milch-Honig-Bad und viiiiel Wärme. Ach, das hat gut getan.

Und nun Daumen drücken, daß ich heute Nacht endlich mal wieder gut schlafen kann.