Day Week Month Quarter…

Ich weiß einfach nicht, was ich mit meinen Haaren machen soll. Ich hatte sie lange Zeit immer sehr kurz bis relativ kurz, oft in wilden Rottönen gefärbt.

Rot ists jetzt schon länger nicht mehr.
Außerdem hab ich seit ca. 2 Jahren die Idee, sie wachsen zu lassen und wieder lange Haare zu bekommen.

Derzeit sind sie etwa kinnlang und stufig.

Leider habe ich total feine Haare, was dazu führt, daß sie ohne größere Styling-Aktionen platt runter hängen, vor allem, wenn sie länger werden.

Deshalb ist auch diese Übergangsphase zu wenigstens mal schulterlang so leidig.

Ach menno.
Ich will nicht in den Spiegel schauen und denken: oh mein Gott.

Aber mit recht kurzen Haaren hats immer die Tendenz zu nem Bub. Das will ich natürlich auf gar keinen Fall.

Bleibt die goldene Mitte ?