Mittwoch Abend haben Freund R und ich die aktive Halterung fürs TomTom Navi montiert, bei mir und auch gleich bei Freundin S, die ebenfalls eine F650GS Twin hat, und ein Garmin Zumo 220.

Ich hatte 2 Cartool-Kabel bei BMW besorgt. An die offenen Enden kamen die dafür vorgesehenen Enden der Navi-Kabel, noch ein wenig hübsch verlegt und mit Kabelbindern fixiert – fertig !

Wichtig war, zu testen, ob das System beim Ausschalten der Zyndung (hihi, so siehts auch nicht schlecht aus…. 🙂 ) auch die Stromversorgung abschaltet, damit die Batterie nicht leergesaugt wird.
Bei meiner Freundin tat das auf Anhieb. Mein Moped läßt sich etwas länger Zeit dafür. Und auch nur, wenn ich das Navi aus der Halterung nehme. Aber das macht eigentlich nix, denn ich lasse das Motorrad ja sowieso nicht stehen mit angestecktem Navi.

Also eine erfolgreiche Aktion, die recht kurz und schmerzlos über die Bühne ging 🙂