Ich komm eben vom Lehrgang nach Hause (dazu wann anders mehr…), und da hängt ne Tüte an unserem Briefkasten. Drin ist ein Päckchen für R, anscheinend zugestellt von Her*mes Logistik.
Die Tüte war mit dem oberen Ende in unseren Briefkastenschlitz geknüllt, und das Päckchen selber baummelte dann auf offener Straße. Sozusagen zur Selbstbedienung der Passanten (glücklicherweise hat niemand zugeriffen).

HALLOOO ????

Was ist das denn für eine Schweinerei ???? Das hätte doch wirklich jeder mitnehmen können !

Dann das nächste tolle:
Ich im Internet nach der Nummer von Her*mes geschaut: „Schreiben Sie uns doch eine Mail, wenn Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren“, oder, wenn man dann weiter unter Schadensmeldung schaut, findet man eine 0900er Nummer für 60Ct/Minute mit den Öffnungszeiten: Sa 08:00-16:00.

Clever gemacht, gell.
Ich werde also wohl nachher ne saftige eMail schicken, aber direkt anrufen ist nicht, bzw. ich soll dann auch noc Sch…viel Kohle zahlen, weil DIE was falsch gemacht haben ??

Grrrrrrrrrrrrrrr. Bin grad richtig schön geladen.