Wenn ich mir meinen Büro-Terminkalender und meinen privaten Kalender so ansehen, dann gibts da kaum noch weiße Flecken.

Ich bin bis Ende März völlig ausgebucht & verplant!

Beruflich

Im Büro bin ich derzeit in 4 Projekten aktiv, von denen zwei bis Ende März abgeschlossen sein müssen, eines eine wichtige Phase im März hat und das vierte zwei Ganztages-Workshops veranstaltet (PI-Planning und ein Offsite).

Dann bin ich noch mit meiner Cheffin 2,5 Tage auf einer Konferenz.

Macht ja alles Spaß, aber wer momentan mit mir einen Termin vereinbaren möchte, tut sich etwas schwer…

Privat

Im privaten steht der 80te Geburtstag meiner Mama an. Da werden wir Sonntags zum Gratulieren hinfahren, und 2 Wochen später ist dann die richtige Geburtstagsfeier.

Außerdem wollen nun viele Dinge getan werden, die wir wegen der Hochzeitsfeier verschoben haben. Und es passiert irgendwie insgesamt viel bis Ende März.

Zum Beispiel auch unser Wellness-Ausflug. Den wir jetzt übrigens auf den Sonntag erweitert haben. Denn es ist entspannter, Sonntags da hoch zu fahren als Montags früh im Stau zu stehen.

So, und nun muß ich los nach Frankfurt zur Brustkrebsvorsorge (bin leider wegen Schwester meiner Mama vorbelastet).