Interessante/r Artikel und Bilderstrecke auf „einestages“ (Spiegel online) zur Entwicklung der Pille, und gegen welche Widerstände die Frauen und Männer damals kämpfen mußten.

Sie wurde als lüsternes Monster beschimpft: Als in den USA noch jede Form von Verhütung verboten war, kämpfte die Krankenschwester Margaret Sanger für das Recht der Frau auf Kontrolle über den eigenen Körper – und die Entwicklung einer „magischen Pille“. Ein traumatisches Erlebnis trieb sie an.
Ich bin ihnen für ihren Mut und ihre Energie immens dankbar !!