So manche Stunde unseres Lebens
ist so gefüllt mit Eile, Lärm und Pflicht,
dass sie überfließt wie ein volles Gefäß.
Wie wohltuend und kostbar
sind dagegen jene Stunden,
die wie leere Schalen sind,
Schalen, in die wir
all das hineinlegen können,
was uns am Herzen liegt.

Ein schöner Sinnspruch. Wir sollten uns viel öfter „leere“ Stunden gönnen.