Im Intranet wurde eine Guideline für den eMail-Footer veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein Word-Dokument, erstellt und veröffentlicht von Marketing (!).

Ich öffne also das Dokument:

Jede Menge Zeilenumbrüche – zur Erreichung eines Seitenumbruchs (sic!)
Spiegelstriche per – und Leerzeichen….
Insgesamt eine völlig dilettantische Optik, zB. farbige Hervorhebungen in gelb (iiihhhh)

Wie peinlich ist das denn ???? Kann bitte mal jemand den werten Kollegen einen MS Word Kurs angedeihen lassen ?! Das soll unsere Marketingabteilung sein ???? Na, kein Wunder….