Allgemein

OCR-Scan via OneNote

Eine (ich glaube) eher wenig bekannte Funktion von Microsoft OneNote ist die Möglichkeit, Text aus Bildern zu extrahieren.

Man fügt ein Bild, das Text enthält, auf einer Seite ein, wartet etwas, bis OneNote es analysiert hat, und erhält dann via rechter Maustaste auf das Bild den Menüpunkt: „Text aus Bild kopieren“. Diesen kann man dann überall einfügen, wo man ihn gerade benötigt.

Der OCR Scan ist erstaunlich gut. Oftmals kennt man es, daß ein OCR Scan nachkorrigiert werden muss. Bei meinen Tests musste ich dies kein einziges Mal 👍.

Für Handschrift funktioniert es übrigens nicht, da kam nur kryptisches heraus :-), aber das hätte ich auch nicht erwartet.