DER Wahlspruch in der IT. Und ich Trottel hab ihn gebrochen, daheim an meinem PC.

Aber bisher waren die WinAmp-Updates immer okay gewesen.
Ich lade also Ver 5.5 runter und installiere sie. Und, was ist: mein DI Stream ruckelt, buffered, ruckelt, buffered…. etc.
Doll.
Ich also einfach mal die vorhergehende Version drüber installiert – bricht sofort mit einer Fehlermeldung zusammen.
Ok, deinstalliert, Reboot – nochmal Ver 5.5 versucht. Gut, der Stream spielt jetzt flüssig. Aber – mein Streamripper connected nicht mehr. Suuuper !!! Also wieder: Deinstall – Reboot – diesmal die vorhergehende Version installiert – puh, jetzt geht zumindest das wieder.

Mal sehen, was ich mir noch so alles dabei zerschossen oder durch den Full Deinstall mit Verzeichnis-löschen ruiniert hab. Grrrrrr !!!!

Und das Ganze hat mich ca. 1,5 Std gekostet (allerdings mit nebenbei noch anderen Tätigkeiten).