Hier waren wir gestern: Tobias Mann (die Seite sieht bei mir im Firefox bah aus, im IE gut).

Ich kenn ihn natürlich aus der Fastnacht ;-), aber er hat sich inzwischen zu einem „richtigen“ Kabarettisten gemausert.
Wir haben uns jedenfalls herrlich amüsiert. Mir fehlten ein bißchen die lokalpatriotischen Anspielungen, die ich aus der Fastnacht von ihm gewöhnt bin (und über die ich als waschechte Meenzerin natürlich herrlich lachen kann 😉 ), aber damit hätten die Frankfurter wohl nix anfangen können….

Die Location war ebenfalls sehr nett, kannten wir noch nicht. Aber das dortige Programm verspricht, daß wir da sicher nicht zum letzten Mal gewesen sind…