Ein (wie ich finde) sehr gutes Kalenderblatt:

Wenn ich als Erwachsener die Schuld nur bei den anderen sehe, bin ich wohl doch noch nicht so erwachsen. […]

Erwachsen zu sein, bedeutet, zu erkennen, dass die Welt ziemlich komplex und verwoben ist. Und dass ich an unglaublich vielen Dingen meinen Anteil habe.

Zeit Zu Leben

Es gibt ja immer wieder Menschen, bei denen alle an ihrem Schicksal schuld sind außer sie selbst. Dies können sie nicht tun, weil… jenes nicht, wegen…. es gibt für alles eine Ausrede.

Es nervt (mich), mit solchen Jammerlappen kommunizieren zu müssen.