Ich hatte an Weihnachten bei Sim.yo eine SIM-Karte bestellt inkl. des Datentarifes, da ich doch wieder Internet auf meinem Palm haben möchte. Und günstiger als bei Sim.yo gibt es das derzeit nicht.
Der Datentarif wird dabei immer monatlich für 30 Tage bezahlt (er kostet 9,90€, 1 GB)

Am 31.12. erhielt ich eine eMail von Sim.yo, daß der Datentarif nun freigeschaltet sei für die kommenden 30 Tage. Ok, dachte ich mir, dann muß ja auch meine SIM-Karte nun eintreffen.
31.12. – nix
1.1. – Feiertag
2.1. – nix Mitlerweile schimpfte ich auf die Post, die bei uns bekanntermaßen total unzuverlässig ist.
4.1. – nix – Ich schrieb eine entsprechende Mail an Sim.yo
5.1. – nix

Eben hab ich dann mal angerufen: eine mäßig freundliche Call-Center-Mitarbeiterin teilte mir mit, daß meine Karte am 4.1. versendet worden sei. 4.1. – wie bitte ???? Und ab 31.12. laufen die 30 Tage für den Datentarif ?? Das ist ja wohl eine Frechheit. Ja, das wäre wegen dem Feiertag usw….. Auch ohne Feiertag kommt das nicht hin !! Da wird mal wieder darauf spekuliert, daß die Kunden das stillschweigend hinnehmen.
Sie hat mir jetzt irgendwas eingebucht, daß die nächste Rate für den Datentarif günstiger ist.

Leider hab ich mit e-Pl.us schon öfter solche Erfahrungen machen dürfen. Aber nungut, Sim.yo ist nunmal derzeit das günstigste.

Aber, wenn dann hoffentlich heute die Karte kommt, kann ich endlich wieder mobil bloggen, Infos abrufen, eMails lesen usw…. Juchhuuhh !
Ich werde neben meinem Palm noch das Firmenhandy dabeihaben müssen, denn das bleibt meine Hauptrufnummer.