Wir haben immer so 2 Packungen an Toilettenpapier im Haus. Ausgerechnet zu Beginn der SARS-CoV-2 Krise zeichnete sich ab, dass wir Nachschub benötigen.

Tja, und auf dem Stand sind wir nach wie vor. Egal wann wir im Rewe oder der dm waren, WC-Papier war immer leer. Heute morgen ist nun R in die Metro gefahren in der Hoffnung, das dort ja nicht jeder reinkommt und die bestimmt noch etwas haben – Pustekuchen! Alles leer!

Ausverkauft
Ausverkauftes Toilettenpapier

Ganz herzlichen Dank an alle Idioten, die jetzt zuhause auf 20 Packungen Toilettenpapier sitzen, während wir nur noch 4 Rollen da haben.

R versucht jetzt, wenigstens feuchtes WC-Papier zu bekommen, ich hoffe, das klappt (davon haben wir noch 2,3 Packungen da, aber das ist nicht sonderlich viel). Zudem wird er auf dem Rückweg nochmal bei Rewe und dm nachsehen, vielleicht haben die wieder etwas.

Wirklich unglaublich.

Irgendwann müssen doch alle mit 30 Packungen versorgt sein, so dass dann endlich die zum Zuge kommen, die wirklich welches benötigen?!

Ich ärgere mich grade wirklich, dass wir nicht direkt zu Beginn welches gekauft haben. Aber ich hätte nie gedacht, dass das auf Dauer leer sein wird (zumindest sieht es im Moment so aus). ARGH!!!

Update: Kein feuchtes Toilettenpapier mehr bei Metro 🙁