Eine türkische Kuh hat auf einem Dorfschulhof eine Büste von Staatsgründer Atatürk vom Sockel geschubst – und damit für behördliche Untersuchungen und helle Aufregung in einer ostanatolischer Ortschaft gesorgt.
Ein eigens eingesetzter Inspektor solle feststellen, ob Absicht vorgelegen habe oder nicht…
(Quelle faz.net)

Da waren bestimmt ganz böse Mächte im Spiel…