Vergangene Woche waren R und ich in Barcelona (Montag 23. bis Samstag 28.09.2019). Unser Fazit:

Positiv

  • tolle Sehenswürdigkeiten (Sagrada Familia, Hospital de Sant Pau, Museu Maritim, Viertel Eixamples, Tibidabo)
  • Organisation der Besuchermengen sehr gut
  • sehr aufwändig gestaltete Ausstellungen
  • leckeres, nicht teures Essen (wir lieben Tapas) und Wein
  • sehr günstiger ÖPNV (Ticket 1€), gute App
  • Frühstück im Hotel, lange Ausschlafen können
  • Lage des Hotels optimal (zwischen Rambla de Catalunya und Passeig de Gracia, Nähe Placa de Catalunya)
  • dadurch konnten wir Nachmittags eine Siesta einlegen
  • An+Abreise haben prima geklappt

Negativ

  • laut
  • sehr viel Verkehr
  • kaum kleine Plätze zum gemütlich draußen Sitzen
  • stete Vorsicht vor Taschendieben (uns ist zum Glück nichts passiert)
  • Zimmer zur Strasse ohne Lärmschutzfenster
  • im Museu Maritim wäre ich gerne länger geblieben, aber wir mussten zum Flughafen

Mein Fotoalbum bei Flickr:

Barcelona_Sep2019