Heute hole ich mein Auto aus der Werkstatt. Der Arme mußte dahin, weil er sich beim Schalten manchmal vertat, und mir 3* beim Anhalten sogar ausging. Ich befürchtete ja schon, das die Automatik hin ist, aber es war glücklicherweise „nur“ der Nockenwellensensor. Der ist eklatant für das Motormanagement, und hat dadurch auch Auswirkungen auf dias Automatikgetriebe und dessen Funktionalität. Daher dieser Effekt. Ich hatte schon früher ein paarmal entsprechende Hinweise auf Fehler an diesem Sensor im Fehlerspeicher, jedoch nur sporadisch.

Daher hab ich die letzten 2 Woche nur noch das Cabrio von R gefahren, das war natürlich echt Mist 😉

Aber ich freue mich trotzdem, wenn ich mein Dickschiff wieder beruhigt fahren kann, ich liebe mein Auto eben schon 🙂