Heute morgen konnten mich alle mal gern haben. Diese ätzende Großstadt mit ihrer „Hier komme NUR ich“-Mentalität, diese arroganten Banker und v.a. BankerINNEN, diese Unfreundlichkeit….

Zum Glück ist meine Abteilung eine total andere Welt, in der man sich einfach wohlfühlen kann. IT eben….
Dann noch mit der Lieblingskollegin ein paar Worte gewecjselt, und meine Laune war gleich wieder besser.
Leider sind die Tage der Kollegin äußerst gezählt, sozusagen nur noch 3 Stück, dann verläßt sie uns leider 🙁 Aber wir bleiben in Kontakt, da bin ich mir ganz sicher.