schön frühstücken gewesen, dann noch ein wenig am Rhein langspaziert. Als ich nach Hause kam, hatte ich tatsächlich so viel Elan, daß ich tatsächlich das schon viel zu lang rausgeschobene Putzen von Bad, WC und Küche sowie Saugen der gesamten Wohnung in Angriff genommen habe !
Nun, da alles wieder blinkt und blitzt, kann ich mich ruhigen Gewissens den angenehmen und spaßigen Dingen zuwenden. Unter anderem will noch ein Geschenk für meinen Daddy erstellt werden: Ein Fotokalender mit den Bildern meines jüngsten Andalusien-Urlaubes. Diesen dann ebenso für meinen Mitreisenden als kleines Weihnachtspräsent. Schließlich verbrachten wir die Woche in der Ferienwohnung seiner Familie.