Ich finds einfach so genial…
Meine Cousine, die von Beruf Lehrerin ist, erzählt von einem Schulausflug einer Kollegin in die Wilhelma. Am Ende des Tages kommt der kleine Michi als Letzter der Klasse pitschnass zum vereinbarten Treffpunkt. Aus Zeitmangel fragt keiner nach der Ursache. Im folgenden das Telefonat der Eltern mit der genannten Lehrerin.

Eltern: “Hallo. Wissen sie eigentlich, was ihre Kinder im Zoo machen, wenn sie alleine herumlaufen?”
Lehrerin (leicht verdutzt): “Ja, ich denke schon.”
Eltern: “Dann ist ja gut, denn unser Michael ist gestern pitschnass nach Hause gekommen und hat sich im Bad eingeschlossen. Wir mussten sogar die Feuerwehr rufen, um die Tür aufzubekommen und was glauben Sie was passiert ist?”
Lehrerin: “Die Tür war kaputt?”
Eltern: “NEIN! Unser Michael saß mit einem kleinen Pinguinbaby in der Badewanne!!”
(Quelle: belauscht.de)