Macht es nicht Sinn, eine Mail so zu formulieren, daß gleich klar wird, was gemeint ist ? Das nicht jemand (zB. ich), der/die, obwohl tief drin im Prozeß, sie völlig anders versteht, als der Sachverhalt sich eigentlich darstellt ???

GRMPF.

Wer wars ? Na, 3* dürft ihr raten….

PS: ich eröffne hiermit die neue Kategorie „It’s_Work“ 🙂