Heute Nacht gehts los. Um 3:05 geht unser Flieger. Das ist früh… Dafür sind wir dann bereits um 7:00 auf Teneriffa, und haben schon fast den ganzen Tag Urlaub !

Abends um 18:00 ist die Übergabe der Motorräder. Wir haben sie für 3 Tage gemietet von „Teneriffa On Bike“ auf Empfehlung eines Bekannten. Ich werde genau mein Moped fahren, eine F650GS Twin. Mein Freund bekommt eine F800R.

Sonntag bis Dienstag stehen also Motorradtouren auf dem Programm. Unser Bekannter hat uns tolle Touren rausgesucht, wir sind sogar schon virtuell mitgefahren (er hat beim letzten Mal ein paar seiner Touren mit der Kamera aufgenommen). Die Landschaft und die Strecken erinnern an Sardinien, ich bin also gespannt.

Samstag in einer Woche (04.12.) geht es wieder gen Heimat. Aber wir haben Glück. Auf Grund einer Flugplan-Änderung geht der Flieger erst um 19:05, so daß wir auch diesen Tag noch recht lange genießen können.

Hach, ich freu mich: auf Sonne, auf nochmal Motorrad fahren in wohl schönster Landschaft, aufs Relaxen, auf viel Zeit mit Freund… 🙂

Hier ein Eindruck der Straßen:
(Klicken für eine große Ansicht)

Unser Hotel liegt unten im Süden am „Playa de las Americas“. Direkt vor der Tür: Kurven, Kurven, Kurven, abwechslungsreiche Landschaft und herrliche Ausblicke.