Frisch gewaschen

Mein Auto hatte eine Wäsche nötig. Eigentlich wollte ich auch das Salz runterwaschen, aber in unserer Waschstraße ist die Unterbodenwäsche noch immer defekt. Doof.

Naja, muss ich noch mal wo anders hinfahren.

Ist er nicht bildhübsch? Die Farbe ist so toll, ich liebe sie!

Posen

Da werden Erinnerungen wach:

Im Studium (1991-1994) sind meine damalige beste Freundin U und ich im Sommer mit ihrem Auto (ich hatte zu der Zeit noch kein eigenes) Abends durch Mannheims Straßen geposert, Scheiben runter, Tekkno-Mukke auf volle Lautstärke, und Typen angemacht. Das waren echt heiße Zeiten gewesen.

Einmal sind wir auf einer 2-spurigen Strasse unterwegs, Ampel ist rot. Unsere Spur ist komplett frei, auf der anderen stehen ein paar Wagen. Wir fahren also langsam dran vorbei und schauen, wer da so drin sitzt. Ganz vorne angekommen, fanden wir die Kerle (oder den Kerl, keine Ahnung mehr) in einem weiter hinten stehenden Wagen schnukklig. Freundin U also den Rückwärtsgang rein, und zu dem Auto zurückgesetzt. Der hat vielleicht geschaut… (oder die), LOL

Ein anderes Mal war sie bei mir und verabschiedet sich, um heimzufahren. 10 Minuten später klingelt es. Ich geh an die Sprechanlage: U dran. Da hatte sie an irgendeiner Ampel 2 Kerle aufgerissen, die mit uns was trinken gehen wollten. Ich hab mich tot gelacht. Soweit ich mich erinnere, waren die ganz nett, wir waren in ner Kneipe, haben was getrunken und gut wars. Auf jedenfall wars lustig!

Früher war mehr Konfetti

Ich scheine in das Alter zu kommen, wo der Spruch zutrifft: früher war mehr Party und Glitzer. Ich muss, glaube ich, dagegen (bzw dafür) was tun 🙂