inkl. Wochenende…

Es war die letzte Woche vor dem Mai-Go-Live, der am Wochenende stattfand, weiterhin fand eine größere Konferenz statt, bei der ich im Organisationskomitee bin.

Das Release lief leider nicht besonders, eigentlich so schlecht wie schon lange nicht mehr. Die Konferenz hingegen war ein Erfolg, und viel Spaß gemacht hat es auch. Ungefähr 300 Teilnehmer/innen waren da.
Samstag war ich im Büro, wegen besagtem Release.
Sonntag haben wir liebe Freunde besucht, die wir schon viel zu lange nicht mehr gesehen hatten. Das war natürlich total nett, aber es war eben auch wieder kein Tag zum Ausruhen. Insofern bin ich mitlerweile doch recht platt.

Weiterhin schickte uns der Installateur das Angebot fürs Bad. Er hatte mich vorher schon angerufen, daher wußte ich, was uns erwartet – nämlich eine Aufstellung, die absolut nicht in unserem Budget liegt. Wir sind ziemlich sauer auf die Badstudios. Wir wurden nicht einmal nach unserem Budget gefragt. Es wurde der Eindruck erweckt, das auf die Kosten geachtet wird. Und was kam dabei heraus? Angebote von um die 14.000€, und da ist noch nicht die Leistung des Installateurs drin! Dafür zB. ein Spiegelschrank für 1800€, halloo??? Ne, also das ganze Gehabe mit so einer Badplanung ist ätzend, undurchsichtig und teuer.
Zum Glück gibt es das Internet, so daß man wenigstens vergleichen, sich Anhaltspunkte suchen und auswählen kann. Wir werden nun also mit dem Installateur besprechen, wie wir das hinbekommen, denn die einzelnen Komponenten, die wir uns ausgesucht haben, sind absolut in unserem Budget, nur nicht, wenn wir die Preise eines Badstudios zahlen müssen, die teilweise doppelt so teuer wie im Internet sind….
Ich kann verstehen, daß die Aufwände, die die Badstudios haben, höhere Presie bedingen. Aber gleich doppelt so viel? Und genau das, was ich mir erwarten würde, nämlich eine Badkonfiguration, die dann auch in unser Budget paßt – das haben wir nicht bekommen.
Eine zusätzliche Unsicherheit gibt es noch: die Duschkabine. Durch die baulichen Gegebenheiten ist es bei uns quasi unmöglich, eine Duschkabine nach 08/15-Art anzubringen. Daher ist es sehr schwer, dafür preislich etwas zu schätzen.

Aber am kommenden Wochenende habe ich zum einen den Freitag frei, zum anderen steht da nix an, außer der Feier des 40. einer Schulfreundin, wo wir mal vorbeischauen werden.

Hach, auf die 3 freien+ruhigen Tage freue ich mich sehr.