Allgemein

Vorsicht, Heul-Alarm

Auf Netflix ist jetzt „A Walk To Remember“ verfügbar, nachdem er auf Amazon schon länger nicht mehr kostenfrei zu haben war. Musste ich mir natürlich gleich ansehen 💗!

Als „related films“ wurde mir anschließend u.a. „Unersetzlich“ (Irreplaceble You) angezeigt. Der Trailer sah vielversprechend aus, also schauten Schatz und ich ihn letztens an.

Ein wirklich schöner Film. Ich habe am Ende sowas von geheult :-(, oh man…

Handlung

Abbie und Sam sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde und füreinander bestimmt. Inzwischen sind sie verlobt und leben glücklich zusammen in New York. Doch eines Tages erfährt Abbie, dass sie krank ist und nicht mehr lange leben wird. Da sie nicht will, dass ihre große Liebe nach ihrem Tod alleine ist, begibt sie sich auf die Suche nach einer neuen Frau für ihn. Dabei lässt sich das Traumpaar trotz aller Schicksalsschläge nicht unterkriegen. (Quelle: Google)

Infos

Der Hauptdarsteller Michiel Huisman ist in Nashville als Produzent/ Song Writer Liam McGuinnis zu sehen. Eine weitere wichtige Rolle besetzt Christopher Walken, der wiederum (z.B.) in „Der Duft von wildem Thymian“ den Vater von Anthony spielt. Ich sehe übrigens gerade, dass der Film nun bei Amazon prime enthalten ist.

Mein Mann amüsiert sich immer darüber, wenn ich feststelle, das ein:e Schauspieler:in ja auch noch da und dort mitspielt…. ich finde das total interessant 😄