Wie blöd kann man eigentlich sein? Oder wie dumm? Oder wie verblendet? Oder wie indoktriniert?

Manche scheinen die aktuelle Lage bzgl. Corona-Virus noch immer nicht zu kapieren oder wahlweise keinen Bock mehr drauf zu haben oder schlicht ignorant zu sein.

Weshalb bitteschön muss man angesichts der bestehenden Situation Urlaub im Risikogebiet machen? Wieso??

Dann am Besten auch noch falsche Angaben bei den Nachverfolgungsformularen (Flug oder Restaurant) machen – genial.

Dem Staat so richtig ein Schnippchen geschlagen – Congratulations!

Quarantäne & Test

Wer sich nach der Rückkehr in die vorgeschriebene Quarantäne begibt und einen Test auf Covid19 macht – ok, der/die ist wenigstens vernünftig.
Aber tun das wirklich alle betroffenen? Ich wage es stark zu bezweifeln. Kontrollieren können die Gesundheitsämter das jedenfalls nur Stichproben-artig, für mehr fehlt das Personal bzw. oft eben auch die Kontaktdaten – wegen s.o.

Und wer jetzt heult: als ich das gebucht habe, war das noch kein Risikogebiet – meine Meinung: wie blöd kann man sein? Das die Situation weiterhin sehr volatil ist und sich damit täglich ändern kann, sollte doch wohl jedem klar sein, oder?!

Nachwirkungen

Mittlerweile werden immer mehr Fälle von schlimmen Nachwirkungen einer Corona-Erkrankung bekannt. Die Patient*innen haben stark beeinträchtigte Lungenfunktionen und öfter auch neuronale Auffälligkeiten. Eine völlige Genesung scheint bisher nicht möglich, und der Prozess dauert Monate.

Bisher konnte noch nicht ermittelt werden, was dafür die Risikofaktoren sind. Menschen mit schweren Krankheitsverläufen sind betroffen, aber auch solche nur mit ein bisschen Husten und Fieber, junge und ältere, sportlich trainierte und „klassische Risikopatient*innen“.

Sprich: es ist derzeit nicht vorhersagbar, wer betroffen sein kann. Jede*n kann es treffen!

Mir will es nicht in den Kopf, wie man das so leichtfertig ignorieren kann.

Hurra!

Super, aktuell ist die Zahl der Neuinfektionen auf über 4000 gesprungen! Geht es jetzt wieder los mit exponentiellen Steigerungen? Wenn der beherrschbare, sprich nachverfolgbare Rahmen an Infektionszahlen überschritten wird, kann sich das Virus wieder ungebremst ausbreiten, wenn sich zu wenige Leute an die gebotenen Regeln halten.

Interessant in dem Zusammenhang auch auf Spektrum.de: Pandemie-Simulationen – Üben für den Ernstfall