So hieß es am Samstag, als mein Schatz seinen runden Geburtstag gefeiert hat.

Er hatte dazu ein nahegelegenes Vereinsheim angemietet, denn: es waren ungefähr so viele Gäste da, wie er nun Lenze zählt (also ca. 40 Personen). R hatte einen Caterer für die Verpflegung beauftragt, der grillte und Salate etc. mitbrachte. Sehr lecker. Die Getränke bezogen wir über das Vereinsheim auf Komission. Wir mußten also nur Kleinigkeiten wie zB. Tischdecken selbst organisieren. Das war äußerst praktisch.

Es war eine sehr schöne Party, ich glaube, alle hatten Spaß. Die Kinder konnten draußen toben, und wir haben erst draußen gesessen, später wegen der doch deutlichen Kühle dann drinnen.

Das Vereinsheim ist echt perfekt ausgestattet. Großer Außenbereich mit festem Grill und Bierbänke für ich glaub über 100 Personen, zumeist überdacht. Drinnen ists was kleiner, so ca. 40 Personen können da sitzen. Es gibt eine voll ausgestattete Küche, eine Bar sowie natürlich WCs. Es ist also alles da, was man so zu einer Party braucht.
Es gibt sogar eine Musikanlage mit Stecker fürs Laptop und Außenboxen. Durch die abgelegene Lage kann man da auch feiern, ohne daß man mit Beschwerden rechnen muß (solange man nicht meint, Konzertlautstärke draußen machen zu müssen).
Daher ist das auch 1 Jahr im Vorraus schon ziemlich ausgebucht…

Am Sonntag mußten wir dann noch aufräumen und saubermachen, die Übergabe verlief problemlos.

Sonntag früh kamen noch Freunde aus Rs Heimat, die in einer Pension übernachtet haben, zum Frühstücken. Und während sie sich auf die Heimfahrt machten, kuschelten wir uns nochmal ins Bett…

Wir hatten also ein schon auch anstrengendes, aber aufjedenfall sehr schönes Wochenende !

Ich muß mir noch einen Kalendereintrag für Mitte 2010 machen, um für meinen 40. das Vereinsheim rechtzeitig zu reservieren….