Sehr schöner Artikel rund um das Thema Produktivität, wieso wir Tätigkeiten/Aufgaben immer wieder aufschieben, und was man dagegen tun kann: Ist Produktivität Zeitverschwendung, oder der erste Schritt zur Besserung

Meine Antwort auf diese Frage ist, dass man produktiver sein sollte, um Zeit für die Dinge freizumachen, die uns glücklich machen. In der Tat besteht das Leben in unserer Gesellschaft nicht nur aus Spaß und Freude. […]

Deswegen ist es auch so wichtig, den Sinn und Zweck einer Aufgabe klar festzuhalten, damit man weiß, warum man die Aufgabe lösen möchte und sie kein unmotivierender Selbstzweck bleibt.

Manche Aufgaben liegen uns nicht am Herzen, aber müssen trotzdem erledigt werden. Jedoch können wir beeinflussen, wie wir mit ihnen umgehen: Effizient und effektiv, indem wir sie angehen und erledigen, oder durch Aufschieben und Hoffen, dass sie sich von selbst erledigen.
Im Prinzip ist alles darauf zurück zu führen: Fang an, mach den ersten Schritt !
Hat man erst einmal mit einer Aufgabe begonnen, ist alles meißt nur noch halb so schwer/ schlimm/ schwierig.