Motorrad und Auto,

Immer noch

zaubert mir mein Auto ein breites LĂ€cheln ins Gesicht 🙂

Wenn ich ihn mal wieder fahre (leider viel zu selten derzeit), steigt meine Laune sofort.

Bei lauter Techno-Musik oder gerne auch Rammstein durch die Nacht zu dĂŒsen, dabei den ein oder anderen Wagen einfach naß machen 😀 – yeah, das ist richtig geil (sorry, aber das Wort passt hier einfach!).

Wie beispielsweise kĂŒrzlich Nachts, nachdem wir einen tollen Stammtisch-Grill-Abend hatten, natĂŒrlich im Freien.

Und wer sich das fragen sollte: ja, manchmal fahren wir mit dem Motorrad-Stammtisch auch Motorrad 🙂 Zum Grillen war einer mit dem Moped gekommen, und fĂŒnf mit dem Fahrrad…. oh jeh, es geht bergab mit uns…. Der mit dem Motorrad gekommen war, ist noch recht neu. Er denkt wahrscheinlich noch, bei einem GS-Stammtisch geht es tatsĂ€chlich ums Motorrad fahren – LOL 😉

Meine Eltern haben mir ĂŒbrigens erzĂ€hlt, das das erste Wort, dass ich als Kleinkind gesprochen habe, „Auto“ war. Na, wer sagts denn 🙂