Nachdem ich hier im Büro nicht auf www.twitter.com draufkomme, kann ich ja auch in meinen Blog twittern (nein, das ist nix unanständiges…. siehe hier !).
Mal sehen, ob das was hat…
Jedenfalls gibt es jetzt eine neue Kategorie: „Getwittert“.