Nachdem alle Blogger/innen das derzeit feststellen, geht es mir ebenso 🙂

Eigentlich mag ich den Herbst ja sehr gerne. Es wird kühler, die Bäume bekommen herrliche Farben, die Luft ist frisch.

Nur eines mag ich nicht: die Anzieh-Frage. Das ist in der Übergangszeit einfach schwierig.
Ich kann mich irgendwie noch nicht von meinen Sommerklamotten trennen, abends sind sie auch durchaus noch angebracht. Aber morgens ist es irgendwie allmählich zu frisch dafür.
Hm.

Wenigstens kann ich nun allmählich meine neuen drei paar eher winterlichen Schuhe anziehen, die ich bisher noch nicht tragen konnte.