EA und Audi veranstalten Designwettbewerb mit Spore-Baukasten

Der Spielehersteller Electronic Arts und die zum VW-Konzern gehörige Automarke Audi suchen im Rahmen eines Wettbewerbs im Internet das „Fahrzeugdesign der Zukunft“. Auf einer bei Audi gehosteten Website sollen „Spieler und Kreative“ mit Hilfe des Fahrzeugbaukastens aus dem von EA vertriebenen Entwicklungsspiel Spore bis zum 31. März 2009 „ihre Vision von der Zukunft des Autos verwirklichen“ und ein Audi-Modell für das Jahr 2025 entwerfen. Im Rahmen des Wettbewerbs wird auch eine kostenlose Version des Spore-Labor-Kreaturen-Designers zum Download angeboten.

Da haben sich ja meine Lieblingsautomarke und mein bevorzugter PC-Spielehersteller zusammengetan. Das klingt echt spannend, mal schauen.

Wobei ich mir Spore bisher nicht gekauft habe, da es mit dem äußerst agressiven Kopierschutz SecuROM ausgestattet ist, wie wohl auch Sims3. 🙁