steht ganz im Sinne von Schlemmen.
Und das, wo ich doch beim Anprobieren meiner neuen Sachen festgestellt habe, ich müßte mal wieder ein klein wenig kürzer treten Essenstechnisch…

Gestern morgen war ich Reiten. Allmählich bekommt es wieder ein Gefühl von Dressurreiten, wenn er erst mal locker ist. Hach, schön. So machts wieder Spaß.
Nachmittags haben wir dann Weihnachtsgeschenke für meine Familie erstellt (Fotokalender), die werden bestimmt toll.

Und Abends haben wir unser erstes Käsefondue für diesen Winter gemacht. Jamjamjam !!! Allerine schon der Duft läßt mich ja dahinschmelzen.

Heute haben wir dann eher ein Gesundheitsfrühstück eingelegt, mit selbst gemachtem Kräuterquark (Schatz kann das richtig gut), frisch gepresstem O-Saft (das kann ich richtig gut 😉 ), Eier, und für mich noch Tomaten dazu.

Heute Abend kommen meine Eltern zu Besuch, wir gehen auf den Weihnachtsmarkt im Nachbarort, sowie anschließend zum Lieblings-Griechen. Das wird auch wieder sehr lecker, aber an die Kalorien denke ich lieber nicht….