R war von Freitag bis Sonntag Mittag in der Heimat, ich hatte also meine Ruhe 😉

IT-Beratung

Am Samstag war ich bei meinen Eltern. Ich hatte meinem Vater zu Weihnachten u.a. einen Gutschein geschenkt über „Professionelle IT-Beratung“ :-). Er hatte sich gewünscht, dass ich ihn bei ein paar Dingen unterstütze. Natürlich mache ich das auch so, aber da ist dann meist zu wenig Zeit, oder meine Mutter beschwert sich, wir würden ja nur über Computer reden. Daher war so ein expliziter Tag dafür mal wirklich gut.

Waschmaschine

Was ich mit zu meinen Eltern nahm war eine Ladung Wäsche… denn vor ungefähr einer Woche war unsere Waschmaschine kaputt gegangen. Sie spie Wasser aus dem Waschmittelfach. Ganz toll. R hatte im Internet rumgesucht und über einen Shop tatsächlich dieses Teil nachbestellen können. Zum Glück gar nicht mal teuer, 36 Euro.

Als er Sonntag wieder zuhause war, reparierte er das also. Und dies ging deutlich schneller und mit weniger Aufwand als befürchtet. Erst sah es nämlich so aus, als ob die ganze Front der Waschmaschine abmüsse, aber dem war dann doch nicht so. Der direkt anschließend gestartete Waschgang lief problemlos durch. Puh, ein Problem weniger.

Spaziergang

Sonntag Vormittag war ich zum Spazierengehen verabredet. Ich hatte spontan am Mittwoch eine der Frauen angeschrieben, die auf dem „Nachbarschafts-Spaziergang“ dabei waren, denn wir hatten uns damals so prima unterhalten. Sie hat sich sehr gefreut, und wir haben uns direkt für eben diesen Sonntag verabredet. Ihr Mann war auch noch dabei, ebenfalls sehr nett. Wir sind 1 Stunde durch ein Gebiet gelaufen, was hier quasi ums Eck ist, ich aber noch gar nicht kannte. Es ist ein Naturschutzgebiet, in dem viele seltene Vögel und Pflanzen leben. Das Wetter spielte ebenfalls mit. Entgegen der Vorhersage war es gar nicht so kühl, und es kam dann sogar die Sonne raus. Schön wars!

Angrillen

Bio Rinder-Hüftsteaks
Bio Rinder-Hüftsteaks

Last but not least haben wir auch noch angegrillt am Sonntag Abend. Ich hatte auf dem Heimweg von meinen Eltern noch Steaks besorgt (ok, nicht vom Metzger, aber Bio). Sie waren aber leider nicht so gut, wie sie dufteten. Etwas zu zäh für unseren Geschmack, obwohl R sie toll gegrillt hat. Aber war nicht so schlimm.

Und schon wieder vorbei

Tja, und dann war das Wochenende auch schon wieder rum. Wieso sind sie einfach immer viel zu kurz?