Bin grad über Umwege auf einen Blog gestoßen (nicht hier bei twoday), dessen einziger Inhalt das Lästern über andere Blogs ist. Und dabei wird sich dann zB. über Stöckchen amüsiert, oder darüber, daß manche Projekte ins Leben rufen, und die „Massen“ folgen. Oder das Blogger gerne etwas in fremde Blogs hineininterpretieren. Oder das kommentiert wird, um einen Gegenbesuch zu „erheischen“.

Und das alles auf solch selbstgefällige Art und Weise, daß es mir dabei echt hochkommt. Soll sie machen, klar, solange sie mich nicht auf den Kieker nimmt, ist es mir grad egal. Ich hab auch schon gelästert, wer tut das nicht ;-), aber sich anscheinend so eine Mühe zu machen, zig Blogs durchzukämmen, nur um dann drüber herzuziehen…. neee.

Ich verlinke absichtlich nicht dahin, denn ich hab absolut keinerlei Lust, diesejenigewelche hierher zu locken. Aber über G**le müßte man sie finden mit den Begriffen „kleine“ und „blog“ und „sammlung“, letzteres zusammengeschrieben.

Mrs. K weiß, wovon ich rede 😉