Bin sau müde, weil ich echt schlecht geschlafen habe (ist wohl dem abendlichen Schlemmen der Reste von Rs Geburtstagsbrunch zu verdanken), aber gleichzeitig gehts mir gefühlsmäßig saugut.

Das Wochenende war wieder sehr schön, und ich bin einfach so glücklich mit R !!!

Am Samstag hab ich auch endlich mal mein Moped geputzt. Das war auch dringend nötig, da wir auf dem Furka+Grimselpaß über Salz-gestreute Straßen fuhren.
Dann Nachmittags oben auf dem Gestüt geritten (das liegt auf einem Hügel, ganz toller Blick !), wo „mein“ Pferd derzeit Kurzurlaub macht, während bei uns im Stall die Boxen neu gemacht werden.
Das ist einfach herrlich da oben. Vom äußerst großzügigen Reitplatz kann man den Blick schweifen lassen über die Weinberge und bis zu den nächsten Hügeln. Die ganze Anlage ist einfach wunderschön. Alter Baumbestand, so richtig alte Ställe mit wirklich riesigen gemauerten Boxen. Weiden bis zum Horizont. Und dann die Fohlen (dort werden Rennpferde gezüchtet), denen könnte ich stundenlang zusehen.