„Münzmallorca“

(gelesen hier, zum Totlachen !)