Gestern war ich wieder Ausreiten. Hach, das ist so schön, und Pferd V. ist wirklich entspannt und ganz brav. S. und ich erkunden neue Wege, wir kennen uns beide noch nicht so richtig aus im Gelände rund um den Stall (welches total viele Möglichkeiten bietet, glaubt man gar nicht im Rhein-Main-Gebiet…).
Tja, wir haben uns nochmal locker für nächsten Freitag verabredet, aber wenns schlecht läuft, wird es wohl das letzte Mal für dieses Jahr gewesen sein. Es wird mitlerweile einfach zu früh dunkel und am Wochenende reite ich ja normalerweise nicht, das Wetter soll auch herbstlicher werden. Sehr schade!
Aber im nächsten Jahr werden wir sicher so früh es geht wieder rausreiten.

Gestern noch Kurze-Hosen & T-Shirt-Wetter, heute echt kühl. Mannomann.