Da es anscheinend alle machen, hier auch von mir ein kurzes:

Dieses Silvester wird ganz sicher viiiel besser als die vergangenen 3.

Ok, letztes Jahr war es nett, aber ohne Partner auch nur halb so schön.

Die beiden davor, noch mit meinem Ex, waren katastrophal. Vor drei Jahren mußte ich mir auf dem Weg ins Restaurant anhören, daß er sich bzgl. des kommenden Jahres und uns nicht sicher sei. Vor zwei Jahren (wir waren bereits intern getrennt, offiziell erst dann zum neuen Jahr) war es aufgrund der Mitfeiernden absolut besch… die sich nur über Themen unterhielten, zu denen ich nix sagen konnte oder die mich überhaupt nicht interessierten, den ganzen Abend lang. Hab seitdem auch nie wieder was von denen gehört, macht nix.

Ansonsten war 2007 seit dem 26.01. natürlich ein Höhenflug. Nach einem in Liebesdingen total schlimmen 2006 ist die Zeit mit R einfach wunderschön und die gemeinsame Zukunft sehr vielverspechend.

Beruflich, mh. Was hat sich da getan. Mein Chef redet immer von HiPo (=High Potential), das ist bei uns eine offizielle Einstufung mit entsprechenden Programmen. Erste Schritte wie das Nachwuchsführungskräfte-Förderprogramm (ich finde meinen entsprechenden Blog-Eintrag nicht mehr…) liefen dieses Jahr schon in diese Richtung.

Gesundheitlich ist nix besonderes anzumerken, außer dem nachwievor vorhandenen Tinnitus (siehe auch hier). Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

Ich blicke positiv nach 2008 hinüber. Etwas sehr schönes und wichtiges ist geplant: R und ich werden zusammenziehen. Außerdem haben wir unseren Skiurlaub gestern gebucht. Wir gönnen uns mal was und haben dieses Hotel hier gebucht.