Ab diesem Wochenende habe ich einen Lehrgang im Stall, jedes Wochenende Samstag und Sonntag bis Ende März. Und zwar mache ich den Basispass Pferdekunde (er ist die Vorraussetzung für alle weiteren Abzeichen) sowie den Reitpaß. Zum einen eine Geschichte für die Versicherungen, zum anderen macht es natürlich Spaß und man lernt viel dazu.

Der Basispaß kommt vielleicht 9 Jahre zu spät…, aber so mit Pferdekrankheiten oder auch Giftpflanzen zB kenne ich mich jetzt auch nicht wirklich aus. Also – Lernen tut man immer was. Und rund ums Reiten bin ich sehr wißbegierig, da könnt ich mich stundenlang drüber unterhalten.